Calando Pflegedienst erhält erneut Bonitätszertifikat „CrefoZert“

Bereits 2015 erhielt der Calando Pflegedienst das „CrefoZert“. Auch dieses Jahr nahmen wir das Bonitätszertifikat entgegen, das unseren Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden verdeutlicht: Calando ist ein finanziell gesundes Unternehmen.

Das Crefo Zertifikat wird von der 1879 gegründeten Creditreform Rating AG verliehen, um Firmen zu verdeutlichen, dass diese über eine hervorragende Bonität verfügen. Das Insolvenzrisiko wird zugleich als sehr gering eingeschätzt, es handelt sich also um einen stabilen Betrieb am Markt. Weniger als zwei Prozent aller deutschen Unternehmen besitzen ein solch geschäftliches Ansehen – und wir vom Calando Pflegedienst gehören dazu.

Sicherer Arbeitgeber im Pflegebereich

Wichtig nicht nur für Partner, sondern sehr wohl für unsere Mitarbeiter: Das Zertifikat berücksichtigt neben aktuellen Daten und Jahresabschlüssen die gegenwärtige Wirtschaftssituation. Der Calando Pflegedienst ist finanziell solide aufgestellt und kann so auch künftig Arbeitsplätze sichern sowie neue Jobs im Pflegebereich schaffen. Es liegt uns am Herzen zu verdeutlichen, dass unsere Angestellten für ein liquides Unternehmen tätig sind. Es zählt keineswegs der private Luxus, sondern der Fokus liegt auf einer sach- und fachgerechten Verwaltung der Liquiditätsströme.

Weitere Details zum Crefozert, dem Gütesiegel für ausgezeichnete Bonität, erhalten Sie auf der Webseite von Creditreform Dresden.


Panometer, Sport und Spaß: Unsere Betreuungsangebote im Juni 2016

Es wird langsam Sommer. Wir freuen uns, mit Ihnen in Bewegung und kreativ zu bleiben. Unsere Angebote im Juni 2016.

Mögen Sie Sport, bringt Sie Ralf in Schwung. Jeden Mittwoch von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr sowie donnerstags von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr können Sie bei angemessenen Übungen auch langfristig Ihre Mobilität sicherstellen. Natürlich stehen Spaß und gute Laune auch auf der Tagesordnung.

Ebenfalls möchten wir unsere Kreativgruppe empfehlen. Köper und Geist werden hier gleichermaßen gefordert – jeden 1. Freitag des Monats von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Ein Highlight erwartet Interessierte am 24. Juni 2016 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Denn wir schauen uns gemeinsam die Ausstellung im Panometer an. Besucher erleben bei dieser „Dresden im Barock“.

Schnupperangebote

Für alle unsere Calando Betreuungsangebote gilt: Jeder darf „reinschnuppern“. Zahlen Sie erst nach der ersten Stunde. Begleitpersonen sind grundsätzlich kostenfrei. Bedenken Sie allerdings, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Melden Sie sich also am besten rechtzeitig an – gerne telefonisch unter 0351/4759455.

(Foto: Tom Schulze / Asisi)


Besuchen Sie den Calando Pflegedienst auf der VitaGRANDE 2016!

Wie bereits 2015, werden wir vom Calando Pflegedienst auch dieses Jahr auf der VitaGRANDE vertreten sein. Im Dresdner Kongresszentrum findet am 23. April 2016 erneut Sachsens 50plus Aktiv-Messe statt. Wir freuen uns auf Sie.

Über 60 Aussteller sind auch 2016 wieder mit dabei, um auf ihre Dienstleitungen und Produkte aufmerksam zu machen. Der Calando Pflegedienst darf natürlich nicht fehlen. Wir hoffen, wieder anregende und aufschlussreiche Gespräche zu führen – vielleicht mit Ihnen? Unsere Angebote im Bereich der Kranken- und Pflegekassen sowie unsere Neuerungen 2016 möchten wir Ihnen gerne präsentieren.

Impressionen aus dem Jahr 2015. (Foto: B2ms GmbH)
Impressionen aus dem Jahr 2015. (Foto: B2ms GmbH)

Calando Pflegedienst mit Vortrag auf VitaGRANDE 2016

Abseits dessen dürfte die VitaGRANDE dieses Jahr für die Besucher sehr facettenreich ausfallen. In vier Sälen erwarten Sie Vorträge rund um wichtige, aktuelle Themen wie Umgang mit Schmerzen oder Hintergründe zur chinesischen Therapie. Besonders empfehlen möchten wir Ihnen unser Referat über Pflegeberatung und unsere Pflegekurse. In Saal 2 um 12.30 Uhr wird Ihnen unserer Geschäftsführer Herr Quaas weitere Details verraten. Das gesamte Programm inklusive Termine für die Podiumsdiskussionen können Sie sich hier herunterladen.

Wieder allerlei Vorträge. (Foto: B2ms GmbH)
Wieder allerlei Vorträge. (Foto: B2ms GmbH)

Die VitaGRANDE findet ausschließlich am 23. April 2016 von 9:30 Uhr bis 16 Uhr statt und dürfte wieder weit über 2000 Besucher anlocken. Gerade die Mischung aus Messe und Kongress kam bereits die vergangenen Jahre ausgesprochen gut an. Nicht nur bei uns als Aussteller. Der Eintritt beträgt 5 Euro (3 Euro ermäßigt). Für diese Summe können Sie auch Aktiv-Angebote zum Mitmachen, einen kostenlosen Impfpasscheck und besagte Vortragsreihen in Anspruch nehmen.

Weitere Details erhalten Sie auf der Webseite der VitaGRANDE.


Bewegung, Knobelei und Kreativität: Unsere Betreuungsangebote im März 2016

Neben unseren Pflegekursen, die auch in den kommenden Wochen und Monaten stattfinden, bieten wir im März ein reichhaltiges Betreuungsangebot an. Wer sich bewegen möchte, knobeln oder doch lieber kreativ sein will – bei den Gruppenveranstaltungen kommt jeder auf seine Kosten.

Im März 2016 erwartet Sie oder Ihre Angehörigen Woche für Woche sehr viel Abwechslung. Jeden Mittwoch von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr sowie neuerdings auch donnerstags von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr bringen wir in unserer Bewegungsgruppe die Muskeln und Knochen in Schwung. Keine Sorge – hier stehen natürlich Spaß und schonende Übungen im Vordergrund.

Möchten Sie lieber rätseln und die grauen Zellen trainieren, empfehlen wir unsere Knobelgruppe. Jeden Donnerstag von 10.30 Uhr bis 12 Uhr wird geknobelt und geraten.

Basteln für Ostern

Die Kreativgruppe, die freitags Ihre Fingerfertigkeit von 10 Uhr bis 12 Uhr herausfordert, bereitet sich im März 2016 langsam auf das Osterfest vor. Am 4. März 2016 erwartet Sie ein gemütliches Beisammensein und ein munterer Plausch, am 11. März 2016 geht’s ans Osterbacken. Wenn es allerdings noch ein paar Geschenke oder Dekorationen zum „Eierfest“ sein sollen, raten wir, sich den 18. März 2016 vorzumerken. Ab 10 Uhr beginnt direkt bei uns im Haus das Osterbasteln.

Interesse? Fragen? Rufen Sie uns von Montag bis Freitag unter 0351-4759455 zwischen 10 Uhr und 16 Uhr an oder schreiben Sie eine Email. Wir helfen gerne und melden Sie kostenfrei sowie unverbindlich an. Sollten Sie kurzfristig eine Veranstaltung absagen müssen, genügt eine Information an uns – alles kein Problem! Im März 2016 sind alle Angebote im Rahmen der Kennenlernphase vollkommen gratis.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Und seien Sie schon auf den April gespannt. Hier planen wir mit unserer Bewegungsgruppe unter anderem einen tierischen Ausflug. Lassen Sie sich überraschen.


Calando Pflegedienst auf der KarriereStart 2016! Schauen Sie vorbei!

Die Bildungs-, Job- und Gründermesse KarriereStart gehört zu den erfolgreichsten Veranstaltungen in diesem Bereich. Auch wir vom Calando Pflegedienst sind in Halle 2 B1 mit einem eigenen Stand vertreten, um Ihnen unsere Leistungen zu präsentieren.

Die KarriereStart in Dresden

Das diesjährige Motto der KarriereStart lautet „Zukunft selbst gestalten“. Zum 18. Mal sind Interessierte eingeladen, sich über neue Herausforderungen und die künftige Karriere zu informieren. Dabei möchten die Veranstalter keinesfalls nur Berufseinsteiger ansprechen, sondern genauso Umschüler, Quereinsteiger, Fachkräfte und Unternehmer. Unter den über 400 Ausstellern sind auch wir vertreten, um auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Zum einen bieten wir aktuell Jobs im Pflegebereich an, zum anderen möchten wir ab diesen Sommer einen Altenpfleger bzw. eine Altenpflegerin ausbilden.

Geschäftsführer Michael Quaas und zwei Mitarbeiter vom Calando Pflegedienst.
Geschäftsführer Michael Quaas und zwei Mitarbeiter vom Calando Pflegedienst.

An unserem Messestand fehlt unser neues Bauklotz-Maskottchen natürlich nicht, ebenfalls bauten wir wie schon in Löbau vergangenes Jahr eine „Spielwiese“ auf. Dort dürfen Bastelfreunde und vielleicht sogar potentielle Bewerber etwas vom Messestress abschalten und sich in lockerer Atmosphäre über den Calando Pflegedienst informieren. Wir waren selbst überrascht, dass sich schon am ersten Tag der KarriereStart etliche junge Männer und Frauen sowie Familien einfanden, um kreativ zu werden. Ein kleines Geschenk von uns: Alle Konstruktionen dürfen mit nach Hause genommen werden, was wohl ein zusätzlicher Ansporn für den einen oder anderen sein dürfte. Mehr als drei randvolle Kisten mit den farbenfrohen Spielsteinen warten darauf, zusammengesteckt und benutzt zu werden.

Da hatte jemand Spaß beim Basteln...
Da hatte jemand Spaß beim Basteln…

Besuchen Sie den Calando Pflegedienst auf der KarriereStart 2016

Unsere motivierten Mitarbeiter freuen sich noch bis diesen Sonntag (24. Januar 2016) auf neugierige Besucher, die mehr über die Aufgabengebiete im Pflegebereich erfahren möchten oder herausfinden wollen, welche Jobs wir anzubieten haben. Über die Tätigkeitsfelder geben wir gerne Auskunft und zeigen auch, wie facettenreich die Arbeit bei uns ist.

Gespräche an unserem Messestand.
Gespräche an unserem Messestand.

Abseits unseres Messestands möchten wir die KarriereStart auf jeden Fall empfehlen. Spannende Aussteller, kurze Laufwege, ein gutes gastronomisches Angebot und angemessene Eintrittspreise machen die Veranstaltung zu einem Erlebnis. Schauen Sie doch bei uns vorbei – in Halle 2 am Messestand B1.

Schauen Sie vorbei.
Schauen Sie vorbei.

Einen Hallenplan sowie weitere Fakten zur KarriereStart finden Sie direkt auf der offiziellen Webseite.


Calando Pflegedienst spendet für die X-MAS TRAM. Helfen Sie mit! Bringen Sie uns Ihre Plastik-Steine!

Weihnachten steht vor der Tür. Wir vom Calando Pflegedienst möchten auch einen Beitrag leisten. Für eine bessere Welt und Menschen, denen es nicht gut geht. Machen Sie mit!

Der Calando Pflegedienst unterstützt das Projekt X-MAS TRAM, das bereits seit Jahren bemüht ist, Menschen in Dresden zu verbinden. Am 2. Dezember 2015 laden die Veranstalter zu einer weihnachtlichen Straßenbahnfahrt ein, bei der ausländische Studierende und Menschen anderer Nationalitäten mit deutschen Familien Kontakte knüpfen sowie sich kennenlernen können. Da viele Studenten und Bürger zu Weihnachten nicht in ihrer Heimat feiern können, möchte die X-MAS TRAM mit Weihnachtspatenschaften Menschen zusammenbringen. Und sicherlich auch Vorurteile abbauen.

Calando unterstützt den X-MAS TRAM.
Calando unterstützt den X-MAS TRAM.

Wir sind der Auffassung, dass die X-MAS TRAM ein schönes Ziel verfolgt, gerade in der heutigen Zeit. Aus diesem Grund greifen wir den Organisatoren mit einer Spende von 100 Euro unter die Arme. Zusätzlich wollen wir Sie dazu animieren, ebenfalls etwas Gutes zu tun. Im Rahmen unserer Weihnachtsaktion spenden wir Geld, wenn Sie uns als „Gegenleistung“ nicht mehr benötigte LEGO-Bausteine bereitstellen.

So funktioniert es

Bis zum 4. November 2015 können Sie uns in die Lockwitzer Straße 1, 01219 Dresden Ihre alten LEGO-Spielzeuge bringen. Als Gegenleistung spenden wir pro Kilogramm jeweils 10 Euro an die X-MAS TRAM und 10 Euro an Brot für die Welt/Syrien.

Das heißt konkret: Für jedes Kilo LEGO von Ihnen geben wir 20 Euro weiter – für Notleidende in Syrien und Menschen, die in Dresden alleine und weit entfernt von ihren Lieben die Weihnachtszeit verbringen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie mitmachen und uns ihre nicht gebrauchten LEGO-Steine zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – hoffentlich mit vielen Säcken LEGO. Gerne können Sie vorher telefonisch einen Termin vereinbaren.

So erreichen Sie uns:

Michael Quaas
Calando Pflegedienst – Mehr als Pflege.
Lockwitzer Str. 1
01219 Dresden
Tel.:0351-4759455


Calando Pflegedienst erhält Bonitätszertifikat „CrefoZert“

Mit Stolz dürfen wir verkünden, dass der Calando Pflegedienst das Bonitätszertifikat „CrefoZert“ erhalten hat. Damit sind wir der erste Pflegedienstleister in der Region mit dieser Auszeichnung.

Das Crefo Zertifikat bekommen ausschließlich die Unternehmen, die über eine ausgezeichnete Bonität, ein sehr geringes Insolvenzrisiko und eine hohe Stabilität verfügen. Nur 1,7 Prozent aller deutschen Unternehmen besitzt dieses Zertifikat – und wir gehören ab sofort dazu. Die Creditreform Rating AG prüfte den Calando Pflegedienst für die Vergabe ausgiebig, unter anderem wurden die Jahresabschlüsse, aktuelle Wirtschaftsdaten und Einschätzungen der gegenwärtigen Wirtschaftssituation berücksichtigt.

Herr Quaas, links im Bild, erhält die Zertifizierung.
Herr Quaas, links im Bild, erhält die Zertifizierung.

Für Mitarbeiter, Geschäftspartner und Klienten

Was bedeutet das für Sie? Das Crefo Zertifikat verdeutlicht, dass der Calando Pflegedienst auf einer gesunden finanziellen Basis fußt und damit auch sichere Arbeitsplätze gewährleistet. Das ist bei Jobs im Pflegebereich nicht zwangsläufig die Regel. Nicht nur unsere 22 Mitarbeiter erhalten eine Gewissheit über den Zustand ihres Arbeitgebers. Wir wollen ebenfalls zeigen, dass wir ein zuverlässiger Partner für die professionelle, liebevolle Betreuung unserer Klienten sowie ein finanziell stabil aufgestellter Geschäftspartner für unsere Kunden sind.

Unserer Geschäftsführer Michael Quaas sieht in dem Siegel der 1879 gegründeten Creditreform Rating AG ein weiteres Anzeichen: „Wir sind am Markt angekommen. Das zeigen nicht nur unsere zufriedenen Kunden, sondern nun auch die Auszeichnung mit dem CrefoZert.

Alle zertifizierten Unternehmen aus der Gegend finden Sie auf der Webseite der Creditreform Dresden. Dort erhalten Sie weitere Details über das Konzept von CrefoZert.


Ab September 2015: Neue Pflegekurse beim Calando Pflegedienst

Bald ist es wieder soweit. Ab dem 25. September 2015 finden in unserem Haus neue Pflegekurse statt. Unsere Mitarbeiterin Katharina Schmidt bringt Sie bis Ende des Jahres in sieben Veranstaltungen auf den aktuellen Stand.

Sieben Kurse sind vom 25. September 2015 bis zum 18. Dezember 2015 vorgesehen, stets um 13 Uhr geht’s los. Jederzeit ist ein Einstieg möglich, es können also auch für Sie weniger relevante Veranstaltungen übersprungen bzw. ausgelassen werden. Eine Anmeldung ist nötig.

Frau Schmidt führt die Kurse durch.
Frau Schmidt führt die Kurse durch.

Die Kosten für die Kurse werden ohne Pflegegeldkürzung direkt mit der Krankenkasse abgerechnet, sodass Sie für die Teilnahme in der Regel nichts zahlen müssen. Wollen Sie im Vorfeld abklären, ob Ihre Kasse einen oder mehrere gewünschte Kurse übernimmt, wenden Sie sich rechtzeitig an uns. Wir stehen Ihnen natürlich beratend zur Seite.

Folgende Pflegekurse bieten wir Ihnen an:

25. September 2015: Grundpflege

  • Körperpflege (Waschungen, Hilfsmittel)
  • Hautpflege (typische Hauterkrankungen im Alter und deren Pflege; zum Beispiel Intertrigo)
  • Mundhygiene
  • Augenpflege

9. Oktober 2015: Sturzprophylaxe & Mobilitätsförderung

  • Ursache für Stürze (personen- und umweltbezogen)
  • Sturzfolgen
  • Hilfsmittel zur Vermeidung
  • Tipps zur Bewegungsförderung mit Muskelaufbau und Gleichgewichtsschulungen

23. Oktober 2015: Sekundärerkrankungen bei Bewegungsarmut – prophylaktische Maßnahmen

  • Dekubitusprophylaxe
  • Kontrakturprophylaxe
  • Thromboseprophylaxe
  • Pneumonieprophylaxe (Puls, Blutdruck, Temperatur, Atmung)

6. November 2015: Umgang mit Demenz

  • Krankheitsbild
  • Unterschiedliche Formen der Demenz
  • Symptome
  • Tipps für den Alltag

20. November 2015: Umgang mit Inkontinenz

  • Harninkontinenzformen
  • Hilfsmittel
  • Beckenbodentraining
  • Exkurs Stuhlinkontinenz und Kathetersysteme bei Bedarf

4. Dezember 2015: Rechtliche Grundlagen

  • Inhalte des Sozialgesetzbuch XI
  • Pflegeversicherung
  • Pflegestufen
  • Leistungen
  • Vollmachten
  • Patientenverfügung

18. Dezember 2015: Entlastung für pflegende Angehörige – die eigene Gesundheit fördern

  • Belastungsschwerpunkte
  • Bewältigungsstrategien
  • Hilfestellungen im Alltag

Möchten Sie teilnehmen oder haben Sie Fragen zu den Kursen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie einfach an. Wir freuen uns über Ihr Interesse.


Calando Pflegedienst im Pflegekompass der Sächsischen Zeitung

Der Bereich der Pflege ist komplex. Und er betrifft früher oder später jeden Menschen. Die Sächsische Zeitung widmete sich kürzlich diesem Schwerpunkt mit dem Pflegekompass. Im „Ratgeber rund um das Thema Pflege“ ist auch Calando Pflegedienst vertreten.

In der 20-seitigen Beilage der Sächsischen Zeitung erhalten Interessierte neben aufschlussreichen und informativen Berichten, beispielsweise über Deutschlands erstes Demenzdorf, zahlreiche Details rund um Pflegestufen, Vollmachten und mögliche Leistungen bei einer Pflege von Bedürftigen in den eigenen vier Wänden. Wir finden: eine lesenswerte, umfassende Broschüre. Und das nicht nur, weil wir auf Seite 4 zu finden sind. Wir sind für Sie übrigens stets persönlich da, wenn Sie eine individuelle Beratung benötigen.

Sie können sich den Pflegekompass der Sächsischen Zeitung direkt bei uns downloaden. Selbstverständlich kostenlos und mit Genehmigung der Sächsische Zeitung GmbH.

Download Pflegekompass der Sächsischen Zeitung

(Foto: Sächsische Zeitung / www.istockphoto.com | FredFroese | Grafik: www.fotolia.com © macrovector | DRS)


Calando Pflegedienst in den Dresdner Neuesten Nachrichten

Ein wenig stolz sind wir schon, denn in der aktuellen Samstag-Ausgabe der DNN findet sich ein Artikel über den Calando Pflegedienst.

Kürzlich besuchte uns ein Redakteur der Dresdner Neuesten Nachrichten, um uns und unsere Arbeit kennenzerlernen. Herausgekommen ist dieser schöner Bericht, der auch unsere Philosophie näher bringt. Wir wollen uns für unsere Klienten die Zeit nehmen, um so eine umfassende Pflege zu garantieren.

Sie können den Bericht in der DNN vom 24. April 2015 nachlesen oder sich diesen direkt bei uns hier im Calando Magazin downloaden. Klicken Sie hierzu auf diesen Link