Diabetes Typ-2 und basische Ernährung: Unterstützen Sie unsere Mitarbeiterin bei ihrem Staatsexamen

Diabetes Typ-2 ist für viele Menschen eine Belastung. Unsere Mitarbeiterin Ulrike Schulz möchte helfen. Dafür braucht Sie die Unterstützung Betroffener.

Unsere Mitarbeiterin braucht Hilfe

Seit April 2018 arbeitet Ulrike Schulz bei der Calando Pflegedienst GmbH als Pflegehilfskraft auf 450-Euro-Basis. Denn eigentlich studiert die 24-Jährige an der Technischen Universität Dresden „Berufsschullehramt für Gesundheit und Pflege“. Als Zweitfach wählte sie bewusst den Bereich Lebensmittel, Ernährung und Hauswirtschaftswissenschaften. Bei uns sammelt Ulrike nötige Erfahrungen für ihr Studium, schließlich möchte sie später Schülerinnen und Schülern einen praxisnahen Unterricht bieten.

Ulrike Schulz braucht ihre Unterstützung.
Ulrike Schulz braucht ihre Unterstützung.

Im Rahmen ihres ersten Staatsexamens plant Ulrike Schulz eine wissenschaftliche Arbeit, bei der sie Menschen mit Diabetes Typ-2 helfen möchte. Denn eine basische Ernährung kann Betroffenen tatsächlich das Leben verbessern. Neben dem Eindämmen von Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit, könnte eine Umstellung der Essgewohnheiten im besten Fall den täglichen Insulin-Bedarf senken.

Ihre Vorteile, wenn Sie helfen

Hier kommen Sie und/oder Ihre Angehörigen ins Spiel: Für ihre (Vor-)Studie, die die Wissenschaft auch dazu anregen soll, sich intensiver mit dem Zusammenhang zwischen Diabetes Typ-2 und basischer Ernährung zu beschäftigen, braucht Ulrike Schulz rund 20 Probanden.

Die Tester sollen anhand eines neuen Speiseplans ihre Ernährung auf eine basische umstellen, kurze Fragebögen ausfüllen sowie regelmäßig den Blutzuckerspiegel und den pH-Wert ihres Urins testen. Sie erhalten natürlich alle nötigen Informationen und Hintergründe.

Sollten Sie als an Diabetes Typ-2 erkrankte Person an der Studie teilnehmen wollen, profitieren Sie womöglich schon innerhalb kurzer Zeit von einem gestiegenen Wohlbefinden. Ebenso erfahren Sie Details über die basische Ernährung und wie sich diese auf Ihren Körper auswirkt. Und ganz wichtig: Sie unterstützen Ulrike Schulz bei ihrem Projekt und den daraus resultierenden Erkenntnissen.

So nehmen Sie teil

Sie sind interessiert? Füllen Sie bis zum 24. Februar 2019 das Formular aus, Ulrike Schulz wird sich persönlich bei Ihnen melden und weitere Einzelheiten mit Ihnen besprechen. Die Studie soll im März 2019 beginnen.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Zusätzliche Infos: Wie alt sind Sie? Wie lange sind Sie bereits an Diabetes Typ-2 erkrankt?


Wir von der Calando Pflegedienst GmbH unterstützen das Studium unserer Mitarbeiterin und hoffen, dass auch Sie ihr unter die Arme greifen können. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich im Rahmen der Vor-Studie von Ulrike Schulz verwendet.

Titelfoto: Pexels.com